Grundschule Handrup

 

 

 Offene Ganztagsschule

Mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 wurde in allen Grundschulen der Samtgemeinde Lengerich die offene Ganztagsschule eingeführt.

Offene Ganztagsschule bedeutet, dass neben den Unterrichts- und Betreuungszeiten am Vormittag für nachmittags ein offenes Betreuungsangebot geschaffen wird. Dieses Angebot können die Kinder auf Wunsch und mit Anmeldung der Erziehungsberechtigten von montags bis donnerstags an einem oder mehreren Tagen in Anspruch nehmen. Es umfasst ein gemeinsames Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und AGs. Die Betreuung endet täglich um 15.30 Uhr. 

Jedes Angebot kann einzeln gewählt werden. Sie entscheiden, wie lange Ihr Kind in der Schule verbleibt. Die Schülerbeförderung für die Kinder der Ganztagsschule erfolgt um 15.30 Uhr.

Das Mittagessen wird in der Mensa des benachbarten Gymnasiums eingenommen. Die Bezahlung erfolgt im Abbuchungsverfahren.

 
 

 

 

 
 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

Manchmal kochen wir uns auch Nachmittags noch was Leckeres